Illustration

Schwetzinger SWR Festspiele 2020

16.05.2020 Einstand I - Preisträger ARD-Musikwettbewerb

16.05.2020 Einstand I - Preisträger ARD-Musikwettbewerb

Natalya Boeva, Sopran
Joe Christophe, Klarinette

Lux Trio
Eunyoo An,
Klavier
Jae Hyeong Lee, Violine
Hoon Sun Chae, Violoncello

Joseph Haydn 1732 – 1809 Klarinettentrio Nr. 1 Es-Dur
Charles Ives 1874 – 1954 Sunrise
Wolfgang Amadeus Mozart 1756 – 1791 Divertimento B-Dur KV 254
Aram Chatschaturjan 1903 – 1978 Klarinettentrio g-Moll
Dmitri Schostakowitsch 1906 – 1975
Sieben Romanzen auf Gedichte von
Alexander Blok op. 127

Seit der ARD-Musikwettbewerb 1952 ins Leben gerufen wurde, zeichnet sich seine Jury durch sichere Urteile aus: Von denen, die in den letzten 68 Jahren ausgezeichnet wurden, machten die meisten internationale Karrieren. Mit den ARD-Preisträgern lernt man die Künstler der Zukunft kennen. 2018 wurde der Wettbewerb unter anderem in den Fächern Gesang und Klaviertrio ausgetragen, 2019 unter anderem im Fach Klarinette. Die fünf Preisdekorierten warten mit einem Programm selten gespielter Preziosen auf – von den frühen Pioniertaten für das klassische Klaviertrio bis zu Schostakowitschs Blok-Romanzen, die in der wechselnden Zusammenstellung von Stimme und Instrumenten zur hohen Schule kammermusikalisch-poetischer Sensibilität zählen.

ORT: Schwetzingen
BEGINN: 15:00 Uhr   |   EINLASS: 14:45 Uhr
SAAL: Jagdsaal, Schloss Schwetzingen/ Linker Zirkel

Jagdsaal, Schloss Schwetzingen/ Linker Zirkel

100%
AUSGEWÄHLTE PLÄTZE Keine Plätze ausgewählt.
In den Warenkorb
Mögliche Ermäßigungen können im Warenkorb nach dem Anmelden gewählt werden.