Illustration

Abokonzerte Freiburg

SWR Symphonieorchester

25.09.2019 Abokonzert 1

25.09.2019 Abokonzert 1

CURRENTZIS

MAHLER

 

ANTON WEBERN

Im Sommerwind, Idyll für großes Orchester

DMITRIJ SCHOSTAKOWITSCH

Violoncellokonzert Nr. 2 G-Dur op. 126

GYÖRGY KURTÁG

Stele für großes Orchester op. 33

GUSTAV MAHLER

Adagio aus der Sinfonie Nr. 10 Fis-Dur (Fragment)

 

Nicolas Altstaedt, Violoncello

SWR Symphonieorchester

Teodor Currentzis, Dirigent

 

"Stele" ist eine Musik, ein Gedenkstein von György Kurtág (*1926) für einen verstorbenen Komponistenfreund. Die Fassung für großes Orchester entstand 1993 und wurde im Jahr darauf von den Berliner Philharmonikern unter Claudio Abbado uraufgeführt. Die drei kurzen Sätze bilden ein ergreifendes Lamento, dessen emotionales Potenzial mit den anderen Musiken des Abends auf einer wahlverwandten Ebene korrespondiert: dem (fast) impressionistisch anmutenden Idyll des jungen Anton Webern, dem wehmütigen Cellokonzert von Schostakowitsch und der persönlichen Apokalypse von Gustav Mahler, die im Adagio der unvollendeten zehnten Sinfonie gemalt wird.

 

 

ORT: Freiburg
BEGINN: 20:00 Uhr   |   EINLASS: 18:30 Uhr
SAAL: Rolf-Böhme Saal, Konzerthaus

Rolf-Böhme Saal, Konzerthaus

100%
AUSGEWÄHLTE PLÄTZE Keine Plätze ausgewählt.
In den Warenkorb
Mögliche Ermäßigungen können im Warenkorb nach dem Anmelden gewählt werden.

Bei dieser Veranstaltung sind folgende Versandarten möglich:
Postversand  
Print@Home