Illustration

Schwetzinger Festspiele 2019

Schwetzinger SWR Festspiele 2019

10.05.2019 Flamenco & Alte Musik: Accademia del Piacere

10.05.2019 Flamenco & Alte Musik: Accademia del Piacere

 

Accademia del Piacere
Fahmi Alqhai, (
Konzeption, musikalische Leitung, Viola da Gamba)
Rocío Márquez, Flamencogesang

Eine musikalische Reise durch die Geschichte der Chaconne und des Flamenco

Musik, die sich wie der Flamenco tief ins kollektive Gedächtnis der Menschen eingeschrieben hat, wird immer neu erlebt, vor allem im Dialog und Austausch mit anderen musikalischen Genres. Hier nun trifft der Flamenco, eindrücklich interpretiert vom Shootingstar der Szene, der Sängerin Rocío Márquez, auf spanische Barockmusik, die vom Gambisten Fahmi Alqhai und seinem Ensemble Accademia del Piacere auf ihre Ursprünge zurückgeführt wird. Beide Protagonisten sind überragende Meister ihres Fachs und suchen Schnittmengen in diesen Musiken, die bei aller Eigenart eines gemeinsam haben: sie werden teils über die orale Tradition, teils aus alten Handschriften überliefert. Von immenser Wichtigkeit sind Können und Erfahrung der Interpreten. Und noch etwas haben Flamenco, die barocken Chaconas, die Marionas, die Siguriyas und Tangos gemeinsam: Sie haben die große weite Welt gesehen, sind über die Meere von Andalusien nach Südamerika und wieder zurück nach Andalusien gereist, um hier einen Stil auszubilden, der Grundlagen legte für weitere musikalische Entwicklungen. Flamenco und Barock in einem spannenden Dialog, der sich in einem Ostinato lebendiger Überlieferung und ständiger Erneuerung bewegt.

 

ORT: Schwetzingen
BEGINN: 19:30 Uhr   |   EINLASS: 19:15 Uhr
SAAL: Jagdsaal, Schloss Schwetzingen/ Linker Zirkel

Jagdsaal, Schloss Schwetzingen/ Linker Zirkel

100%
AUSGEWÄHLTE PLÄTZE Keine Plätze ausgewählt.
In den Warenkorb
Mögliche Ermäßigungen können im Warenkorb nach dem Anmelden gewählt werden.

Bei dieser Veranstaltung sind folgende Versandarten möglich:
Postversand:   4.50 Euro
Print@Home:   0.00 Euro