Illustration

SWR Mittagskonzerte Stuttgart

SWR Symphonieorchester

30.01.2019 Mittagskonzert 2

30.01.2019 Mittagskonzert 2

MITTAGSKONZERT

 

AZIZA SADIKOVA

Neues Werk für Simone Rubino

 

ANTONIN DVORAK

Das goldene Spinnrad, Sinfonische Dichtung op. 109

 

Simone Rubino, Schlagzeug

SWR Symphonieorchester

Dirigent: Francesco Angelico

Moderation: Kerstin Gebel

 

Märchen trifft auf Uraufführung. Ein Spannungsfeld, das größer und interessanter kaum sein konnte. In der Sommerfrische 1883 hatte Dvorak seinem Verleger geschrieben: "Ich bin nun fest entschlossen, mich in das Spinnrad zu stürzen. Wenn ich es so gut mache wie Erben, dann wird es gut." Gemeint ist der tschechische Dichter Karel Jaromir Erben, aus dessen Balladensammlung Dvorak den Märchenstoff entnahm. In seiner Tondichtung muss ein sprechendes Spinnrad eingreifen, damit das Liebespaar vor dem Traualtar zusammenfindet. Für den Schlagzeugsolisten Simone Rubino komponiert Aziza Sadikova, die 1978 in Usbekistan geboren wurde, ein neues Werk. Ihre bisherige Handschrift ist von traditioneller usbekischer Musik in Kombination mit zeitgenössischen westlichen Stilen und Techniken beeinflusst.

ORT: Stuttgart
BEGINN: 13:00 Uhr   |   EINLASS: 12:00 Uhr
SAAL: Beethovensaal, Liederhalle

Beethovensaal, Liederhalle

100%
AUSGEWÄHLTE PLÄTZE Keine Plätze ausgewählt.
In den Warenkorb
Mögliche Ermäßigungen können im Warenkorb nach dem Anmelden gewählt werden.

Bei dieser Veranstaltung sind folgende Versandarten möglich:
Postversand:   4.50 Euro
Print@Home:   0.00 Euro