Extras

03.05.2018

Buch macht Schule – Schule macht Buch

Buch macht Schule – Schule macht Buch

 

Hat Schwetzingen schon einen Regionalkrimi? »Nein, aber er wird gerade geschrieben ...«

Im September 2017 startete unter der Leitung der Autorin Carola Kupfer das Projekt »Buch macht Schule – Schule macht Buch« am Hebel-Gymnasium in Schwetzingen. 15 Schülerinnen und Schüler schreiben gemeinsam einen Regionalkrimi, der in der »Edition SchröckSchmidt« veröffentlicht wird. Schauplatz sind das Schloss mit seinem Rokokotheater, der Schlossgarten und natürlich die Festspiele als musikalischer Höhepunkt des Jahres. Ein gefeierter Musiker kommt auf offener Bühne zu Tode. Das Notenfragment einer frühen Komposition Mozarts, bei seinem Aufenthalt in Schwetzingen entstanden, scheint eine Rolle zu spielen … Spannung, sorgfältig recherchierte historische Hintergründe und sehr viel Schwetzinger Lokalkolorit – mit diesem Rezept machen sich die jungen Autorinnen und Autoren an die Arbeit.

Das Buch wird vorgestellt am Donnerstag, 3. Mai 2018, 17:00 Uhr Orangerie, Schloss Schwetzingen. Weitere Infos unter buchmachtschule.de

 

Eintritt frei / Ticket zum Park erforderlich

 

 

Mehr anzeigen
ORT: Schwetzingen
BEGINN: 17:00 Uhr   |   EINLASS: 16:45 Uhr
SAAL: Orangerie, Schwetzinger Schloss / Schlosspark


Eintritt frei / Ticket zum Park erforderlich
Mögliche Ermäßigungen können im Warenkorb nach dem Anmelden gewählt werden.