Abokonzerte Freiburg

25.02.2018

SWR Symphonieorchester Abo 4

 

 

MAISKY

DVORAK

 

ANTONIN DVORAK

Konzert für Violoncello und Orchester h-Moll op. 104

DMITRIJ SCHOSTAKOWITSCH

Sinfonie Nr. 1 f-Moll op. 10

 

Mischa Maisky, Violoncello

SWR Symphonieorchester

Dirigent: Aziz Shokhakimov

MISCHA MAISKY

Mit der ersten Sinfonie in f-Moll machte Dmitrij Schostakowitsch sein Examen am Konservatorium in Leningrad. Aufmüpfig, bissig und ironisch balanciert das junge Genie durch die vier Sätze. Der sozialistische Realismus ist noch nicht in Sicht, in der Sowjetunion herrscht eine vorläufige Konsolidierung, die ›Neue Ökonomische Politik‹ (NEP). Schostakowitschs Nummer Eins ist ein ironisches Gegenüber dieser Verhältnisse. Welch ein Zeitbild, was für eine Examensarbeit! Antonín Dvoráks Cellokonzert entstand in Amerika. Souverän schafft der erfahrene Meister eine Bühne für dieses bis dahin durchaus unterschätzte Soloinstrument. Jede Geste ist ein Einfall, wie in keinem vergleichbaren Konzert ist das Violoncello gefordert. Welch ein grandioses Spätwerk!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mehr anzeigen
ORT: Freiburg
BEGINN: 19:00 Uhr   |   EINLASS: 17:30 Uhr
SAAL: Rolf-Böhme Saal, Konzerthaus

Rolf-Böhme Saal, Konzerthaus

100%
AUSGEWÄHLTE PLÄTZE Keine Plätze ausgewählt.
        In den Warenkorb        
Mögliche Ermäßigungen können im Warenkorb nach dem Anmelden gewählt werden.

Bei dieser Veranstaltung sind folgende Versandarten möglich:
Postversand:   4.50 Euro
Print@Home:   1.50 Euro