SWR2 Service Warenkorb
Service-Hotline 07221 - 300 200
Nicht angemeldet
Illustration

ARD Hörspieltage

ARD Hörspieltage

06.11.2019

ARD Hörspieltage Livehörspiel: Der Mieter

Illustration

Hollywood on Air:  Der Mieter

Live-Hörspiel nach dem Hitchcock-Klassiker

 

Ein geheimnisvoller Frauenmörder treibt im Londoner East End sein Unwesen. Man nennt den Unbekannten, der seine Opfer – alle jung und blond und hübsch – auf schreckliche Weise verstümmelt, Jack the Ripper . Eines Abends stellt sich bei Ellen ein neuer Untermieter vor: von Kopf bis Fuß ein Gentleman. Ellen ist begeistert, auch wenn der neue Mieter exzentrische Vorlieben hat – zum Beispiel immer nur nachts das Haus verlässt. Dann kehrt unerwartet Daisy, Ellens 20-jährige Tochter, von einem Landaufenthalt nach Hause zurück. Auch sie ist jung und blond und hübsch...

 

Kommen sie mit uns auf eine Zeitreise! Gehen wir zurück, in die “Golden Days of Radio”, jene Zeit, in der das Radio in Amerika seine Blütezeit erlebte. Tatsächlich sind in den 30er und 40er-Jahren nahezu alle Hollywoodstars auch in den Hörspielversionen ihrer eigenen Filme aufgetreten. Oftmals fanden diese Radioshows nicht im Studio, sondern live vor einem Saalpublikum statt, während gleichzeitig draußen an den Rundfunkempfängern an die 40 Millionen Zuhörer saßen und lauschten.

So  standen am 20. Juli 1940 auch Herbert Marshall und Laurene Tuttle  im Lux-Radio-Theatre , einem eigens zur Hörspielbühne umgebauten Theater am Hollywood Boulevard in Los Angeles  vorm Mikrofon, um die Hörspielversion des Filmes The Lodger zu präsentieren. Mit The Lodger ( Der Mieter ) war Alfred Hitchcock 1927 – damals noch als Stummfilm – der internationale Durchbruch gelungen. Und auch an diesem Abend ließ es sich der Meisterregisseur nicht nehmen, selbst Regie zu führen.

 


Die vollständige Veranstaltungsbeschreibung anzeigen.
ORT: Karlsruhe SAAL: Lorenzstr. 19, Zentrum für Kunst und Medien ZKM - Medientheater BEGINN: 21:00 Uhr EINLASS: 20:30 Uhr

KATEGORIE PREIS NORMAL ANZAHL  
Sitzplatz freie Platzwahl 13.00 €
In den Warenkorb legen
Mögliche Ermäßigungen können im Warenkorb nach dem Anmelden gewählt werden.

Bei dieser Veranstaltung sind folgende Versandarten möglich:
Service, Porto und Bearbeitung: 4.90 Euro
Servicegebühr: 2.00 Euro